unterwegs mit Frau und Hund

Da wir am Wochenende mit Karl unterwegs waren und ich eh Lust hatte die Kamera zu nutzen, habe ich die Situation gleich mal genutzt um meine neue 50mm Linse auszuprobieren. Ich habe mich von meiner 30mm Sigma getrennt um mir die gerade von Nikon herausgebrachte 50mm 1,8 G zu holen. Ich bin, bis jetzt, sehr zufrieden. Der Autofokus ist sehr schnell und die Handhabung ist sehr gut. In schlechten Lichtverhältnissen konnte ich sie bis jetzt noch nicht testen, aber ich denke das wird bald passieren.

So zurück zum Thema, wir sind am Wochenende auf jeden Fall mit Karl in Dissenchen unterwegs gewesen und dort habe ich dann ein paar Bilder gemacht. Da meine Frau, den Karl des öfteren animieren musste den Weg lang zu rennen, sind die beiden nur knapp einer Staublunge entkommen. Aber da müssen sie durch.

Am Abend wollte ich dann noch eine Nachtaufnahme vom Weltspiegel Cottbus http://www.weltspiegel-cottbus.de machen, aber dieser war schon zu. Da ich nun schon unterwegs war, habe ich noch ein Bild vom Dieselkraftwerk gemacht, welches ich schon lange auf meiner Liste hatte.

Nun die Bilder.

0
0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.