Nachtaktiv

Am Freitag hat mich die Langeweile gepackt und ich beschloss mit der Kamera loszuziehen um Nachtaufnahmen zu machen.
Begonnen wurde mit dem Kraftwerk in Jänschwalde. Ich hatte vor einer Weile schon einmal ein paar Bilder vom Kraftwerk eingestellt, wo ich direkt davor stand. Diesmal habe ich die Aufnahmen von einer neuen Stelle machen können. Vom Kraftwerk aus ging es weiter nach Grießen um dort ein paar Bilder von der angeleuchteten Förderbrücke zu machen…. diese sind alle samt Mist, somit gibt es nun keine Bilder vom Tagebau bei Nacht 🙂 Wieder in Cottbus angekommen, ging es zum Dieselkraftwerk am Amtsteich, wo auch die Aufnahmen vom E-Werk entstanden sind.

0
0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.