.. wie kann man denn keine Fotos mögen?

Vor kurzem habe ich einen Beitrag gelesen, in dem der Autor beschrieb, dass er keine Fotos mag: ein Foto bildet nur den Bruchteil einer Sekunde ab, friert ihn ein, aber das ganze Große um den Bruchteil herum sieht man auf dem Foto nicht. Es lässt viel Platz für Interpretationen jeder Art, Zusammenhänge sind oftmals nicht erkennbar .. Puh .. ja, da hat der Autor recht (und schade, dass ich den Beitrag nicht mehr finde). Dennoch liebe ich Fotos über alles und würde schreiend im Kreis laufen, wenn aus welchen Gründen auch immer, meine Fotos weg wären. Zu meinen Fotos kenne ich natürlich immer die Bruchteile um den abgelichteten Moment und kann viele Erinnerungen und Emotionen damit verbinden.

Als die erste SLR angeschafft wurde, dachte ich mir auch noch: damit werde ich mich auch beschäftigen und supergeile Fotos machen! Hahaha .. eindeutig zu viele Knöpfe und Rädchen und Einstellungen als dass ich mich ernsthaft damit beschäftigen möchte. Aber immer wieder meinte ich besser zu wissen, welche Bildausschnitte und Momente schöner gewesen wären, egal ob das mit Licht und Technik machbar gewesen wäre oder nicht – davon hatte ich schließlich keine Ahnung. Ein paar mal war ich als „Assistentin“ bei Hochzeiten oder anderen Shootings dabei, um die Haare zu richten, den Blitz oder Reflektor zu halten, aber auch um Ideen für andere Blickwinkel zu teilen oder einfach für besser zu halten.

Bei der letzten Hochzeit wollte ich endlich mal selbst die Bilder machen, auf die die ganze Welt gewartet hat. Äh naja .. über 90% Ausschuss. Also ich hatte nicht ernsthaft mehr erwartet und das kann man auch nicht, wenn man keine Ahnung von ISO, Blende und Belichtungszeit hat und einfach nur den Auslöser betätigt. Natürlich habe ICH den richtigen Moment abgepasst und den Bildausschnitt gewählt, aber weil alle Kameraeinstellungen vorab von Tobias gemacht wurden, kann man (fast) sagen, dass alle Fotos durch Glück und Zufall entstanden sind. Nichtsdestotrotz sind ein paar schöne Erinnerungen für das Brautpaar dabei.

Hier ein paar meiner festgehaltenen Bruchteile von Sekunden:

5
0

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.